CAC Buchholz i. d. Nordheide – 26./27.02.2022

47. Hanseatenschau

 

Samstag, 26. Februar 2022 und Sonntag, 27. Februar 2022

Die Ausstellung ist vom VDH genehmigt und geschützt.

Zulassungsbedingungen

Aussteller: Aussteller werden nach den zum Zeitpunkt der Schau geltenden Corona-Bedingungen eingelassen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Schaubeginn auf unserer Homepage.

Zugelassen sind nur Rassehunde, deren Standard bei der F.C.I. hinterlegt ist, die in ein von der F.C.I. anerkanntes Zuchtbuch bzw. Register eingetragen sind und das vorgeschriebene Mindestalter von vier Monaten am Tage vor der Ausstellung vollendet haben.

Ausstellungsverbot für kupierte Hunde

Es gilt ein Ausstellungsverbot gem. VDH-Ausstellungsordnung für folgende Hunde aus dem In- und Ausland:

  1. Ohren kupiert
  2. Rute kupiert

(Ausnahme: Jagdliche Verwendung gemäß deutschem Tierschutzgesetz. Nur für FCI-anerkannte Jagdhundrassen)

Programm

8:30 Uhr

Einlass der Hunde

10:00 Uhr

Beginn des Richtens

Beim Einlass ist der Impfausweis des Hundes mit dem Nachweis einer gültigen Tollwutschutzimpfung (nicht jünger als 4 Wochen) vorzulegen.

Als Richter haben wir für Sie eingeladen

 

 

26.02.2022

27.02.2022

Ring 1

Frau Erika Heintz

Körungen

Körungen

Ring 2

Frau Helle Asgaard-Faarup (DK)

Welsh Corgi Cardigan

Border Collie

Welsh Corgi Pembroke,

Sheltie

Ring 3

Frau Ursula Langer

Bobtail,

Bearded Collie

Collie Kurzhaar

Collie Langhaar

Richteränderungen vorbehalten!

 

Ausstellungsleitung und Meldestelle

Vera Bochdalofsky

Hohenfelde 54a, 21720 Mittelnkirchen

eMail meldestelle-buchholz@cfbrh-hh.de

Telefonnummer 04142 812544

 

Meldebeginn:

01.12.2021

Meldeschluss:

13.02.2022

 

Meldegebühren je Hund

 

Babyklasse, Jüngstenklasse, Veteranenklasse

20,- €

Alle übrigen Klassen

35,- €

Körung und Phänotypische Rasseüberprüfung

(für Mitglieder des CfBrH; Nichtmitglieder zahlen die 2-fache Gebühr).

50,- €

Das Meldegeld ist bis zum Meldeschluss per Überweisung auf das Konto der Landesgruppe Hamburg

IBAN DE53 2915 2670 0020 0594 40

bei der Sparkasse Verden zu zahlen.

Bei Zahlung nach Meldeschluss werden 6,- € als Säumniszuschlag erhoben!

Achten Sie bitte auf Änderungen und Ergänzungen bis kurz vor dem Ausstellungstag da sich, insbesondere in Bezug auf die Corona-Pandemie, kurzfristige Änderungen ergeben können.

 

 

Onlinemeldung 

Körung